Tag 14 in Bremerhaven, Besuch Zoo am Meer

Zoo am Meer, Bremerhaven

 

Morgens mit der Bahn umgesiedelt von Wilhelmshaven nach Bremerhaven. Wieder eine Weltreise. Der Weg ging über Bremen. Eigentlich ist das eine Fahrradtour, die man gut an einem Tag schaffen kann. Aber Deutsche Bahn macht wieder ein Abenteuer draus. Thank you Deutsche Bahn for choosing Abenteuer. 😉

„Tag 14 in Bremerhaven, Besuch Zoo am Meer“ weiterlesen

Tag 13 auf dem E9, Besuch im Jaderpark oder Tierpark Jaderberg am 14.05.19

Jaderpark

Moin!

Heute mal nicht wandern, obwohl ich schon ziemlich viel gelaufen bin im Jaderpark. Ich bin ja begeisterter Zooschauer. Sprich, ich schaue oft die Zoosendungen im Fernsehen. Hab ich früher immer mit unseren behinderten Pflegekindern gemacht, und bin dann dran hängen geblieben. 🙂

„Tag 13 auf dem E9, Besuch im Jaderpark oder Tierpark Jaderberg am 14.05.19“ weiterlesen

Tag 12 auf dem E9, Etappe 9, (eigentlich 10) von Dangast nach Schweiburg = 18,1km

Start in Dangast an der Promenade

Hier endete die letzte Etappe vorgestern. Heute also mit Bahn und Bus wieder an diese Stelle. Das war ein Tag, an dem ich wieder länger gefahren bin als gewandert. 🙁

Dafür war das Wetter herrlich sonnig und dieser ostfriesische Himmel ist atemberaubend. Ostfriesland geht hier so langsam zu Ende und wird? Ja, was wird es dann? Einfach nur Niedersachsen? Wesermarsch? Auch noch nie gehört. Reisen bildet! Wie auch immer. So grottenschlecht wie die Logistik der Fortbewegung hier ist, so grandios ist der blaue Himmel mit ein paar Wolken dran.

„Tag 12 auf dem E9, Etappe 9, (eigentlich 10) von Dangast nach Schweiburg = 18,1km“ weiterlesen

Tag 8 auf dem E9, Etappe 7 von Upschört nach Sande=21,4km

Ems-Jade Kanal

Richtig geraten! Es ging heute wieder den ganzen Tag am Ems-Jade Kanal entlang. Aber es war der erste Tag ohne Jacke. Ich bin sogar mit kurzen Ärmeln gewandert und habe dabei geschwitzt. Ist das nicht herrlich?

„Tag 8 auf dem E9, Etappe 7 von Upschört nach Sande=21,4km“ weiterlesen

Vorbereitungen für den E9 im April 2019

Hi.

Es geht wieder los!
Ich bin in den letzten Vorbereitungen für meine diesjährige Wanderung. Aber eins nach dem anderen.

Im November wurde mein Knie operiert. Den Meniskus im rechten Knie hatte ich bei der letzten Wanderung geschreddert. Es hat ziemlich gedauert, bis ich wieder laufen konnte. Aber jetzt geht es so einigermaßen. So wirklich traue ich dem Knie noch nicht, denn es wird immer wieder dick. Habe ein tolles Hausmittel entdeckt. Wickel mit Weißkohlblättern. Das geschwollene Knie wird über Nacht wieder dünn. „Vorbereitungen für den E9 im April 2019“ weiterlesen