Kategorien
E1-Der Weg

Noch knapp 2 Wochen …

Ich merke, wie ich langsam hibbelig werde. 🙂 Am Wochenende habe ich die ersten Unterkünfte gebucht, und die Fahrkarte von Bochum nach Hamburg. Am 30 April 18 fahre ich mit dem Zug nach Hamburg, und laufe dann die Teiletappe des E1 vom Hauptbahnhof nach Blankenese zum Campingplatz. Am 1. Mai geht es dann mit der Fähre los, und die Wanderung beginnt, mit den Abschnitten durchs alte Land. Es soll dann bis Genua gehen, sofern meine Knochen mitmachen.

Testlauf mit dem Rucksack ist gemacht. Ich bin mir aber fast sicher, dass ich den neuen “leichtesten Rucksack der Welt von Vaude” nicht nutzen werde. Er ist mit 1100g tatsächlich gnadenlos leicht, aber meine Sachen passen nur mit Gewalt rein. Weder Essen noch Trinken ist dann noch unterzubringen. Eine Extratasche will ich nicht. Das ist mir zu umständlich, die 2000km zu schleppen.

Also werde ich an diesem Wochenende noch mal zwei Testpackungen der beiden Rucksäcke machen und mich dann entscheiden (müssen). 😉

4 Antworten auf „Noch knapp 2 Wochen …“

Hallo Rainer,
nun geht’s endlich los für dich. Ich wünsch dir eine tolle erlebnisreiche Tour! Viel Spaß und nette Begegnungen!

Thomas

Hallo Thomas.

Bin etwas im Stress mit meinen Vorbereitungen, deswegen erst jetzt herzlichen Dank für deine guten Wünsche! 🙂

LG … Rainer

Auch ein hallo und ganz viele gute Wünsche von meiner Seite. Möge der Rucksack leicht zu tragen und der Weg unbeschwerlich sein.
Bei mir geht es schon morgen los, dann bin ich bereits unterwegs in den Norden. Vielleicht kreuzen sich unsere Wege ja wirklich irgendwo.
Liebe Grüsse
Christina

Hallo Christina.

Auch dir vielen Dank für die guten Wünsche! Auch dir alles Gute für die Reise.

Ich werde deinen Blog verfolgen. Vielleicht holst du mich ja ein. 🙂 Ich werde es gemächlich angehen lassen. Freu dich auf die Holsteinische Schweiz. Das ist eine wunderbare Gegend!

Hab gerade in deinem Blog gelesen, dass du dich auf die Begegnung mit dem E9 freust. Er läuft ja ein Stück mit dem E1 und dem E6 zusammen.
Hier siehst du die Stelle, wo der E6 sich abspaltet. Hab die Stelle mit dem E9 nicht mehr so im Gedächtnis, meine aber, das sei nicht so weit von dieser Stelle. Das ist ein sehr schöne Gegend dort.
http://wandern.minnerop.de/?p=382

LG …. Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.